18.07.01 15:44 Uhr
 17
 

Schon wieder: Kampfhund beißt Fünfjährigen

Mit mehreren Bissen hat ein Kampfhund einen fünfjährigen Jungen mehrmals in den Oberschenkel gebissen, obwohl er angeleint war.

Der Pitbull riss sich vom Besitzer los und verletzte das Kind schwer.

Gegen den 34-jährigen Besitzer wird u.a. wegen Körperverletzung ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pferdefluesterer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kampf, Kampfhund
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?