18.07.01 14:24 Uhr
 14
 

Waffenlager und Rauschgift (75Kilo) sichergestellt

Ein dicker Fisch ging der Polizei in Roding ins Netz. Ein Mann wollte in einer Gärtnerei Thujen stehlen, wurde vom Besitzer überrascht und fotografiert. Der Dieb versuchte dabei auf den Besitzer zu schießen.

Die Polizei in Regensburg erkannte auf den Bildern einen Schlosser aus Roding. Bei der Durchsuchung der Wohnung, fand die Polizei jede Menge an Waffen und Rauschgift im Wert von 1,2 Mio. DM.

Auch Bargeld in Höhe von 200.000 Mark, konnte in einem Tresor sichergestellt werden.


WebReporter: rollie1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Waffe, Rausch, Rauschgift, Waffenlager
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror: Warnung vor Giftgas-Angriffe auch für Deutschland
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror: Warnung vor Giftgas-Angriffe auch für Deutschland
Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?