18.07.01 14:23 Uhr
 75
 

Stuttgart: Junger Polizist bei Kontrolle von 5 Männern verprügelt

In dem Wagen, welcher von den Beamten gestoppt wurde, saßen 5 Männer, alle nicht angeschnallt. Sie bekamen alle eine Geldbuße von 60 DM.

Während der Kontrolle sind die Beamten immer wieder beleidigt und bedroht worden. Als ein Beamter über Funk Verstärkung holen will, sind die 5 Insassen über den 22jährigen Polizeibeamten hergefallen und haben ihn verprügelt.

Inzwischen hatte sich ein Gruppe von 50 Jugendlichen aus einem Jugendhaus dort versammelt und seien ebenfalls beleidigend geworden.
Der junge Polizist musste mit Kopfverletzungen und Prellungen ins Krankenhaus gebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtDieMama
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Junge, Polizist, Stuttgart, Kontrolle
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuss: Euro-Münze mit eingestanzten Nazi-Symbolen entdeckt
Italien: Flüchtlinge helfen bei Suche nach Überlebenden in Hotel nach Lawine
Cem Özdemir wird ultranationalistischen türkischstämmigen Taxifahrern bedroht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Vorsitz stimmt gegen Rausschmiss des umstrittenen Björn Höcke
Evian-Wasser zur "Mogelpackung des Jahres" gewählt
Ex-Liebhaber von George Michael: "Er war beim Sex immer auf Drogen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?