18.07.01 12:39 Uhr
 6
 

ThyssenKrupp: 950 Mio.DM-Auftrag für Tochterfirma

Die Krupp Uhde Gmbh, ein Tochterunternehmen der Thyssen Krupp AG teilte mit, dass man einen 950-Millionen-DM-Großauftrag aus Katar erhalten habe.

Demnach habe die Qatar Fertiliser Company (Qafco), Katar, ein Joint Venture zwischen Qatar Petroleum (QP), 75 % und Norsk Hydro/Norwegen, 25 %, die Krupp Uhde GmbH in Dortmund beauftragt, einen Düngemittelkomplex (Qafco IV) schlüsselfertig im Industriegebiet von Mesaieed, 40 Kilometer südlich der Hauptstadt Doha, zu bauen.

Der Letter of Intent wurde am 12. Juli 2001 erteilt, so das Unternehmen weiter.. Der Auftragswert dieser Anlagen betrage ca. 420 Millionen US-Dollar (ca. 950 Mio. DM) und wird von einer Gruppe regionaler und internationaler Banken finanziert. Die Fertigstellung ist in 32 Monaten geplant.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter, DM, Auftrag, ThyssenKrupp, Krupp, Thyssen
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?