18.07.01 12:39 Uhr
 6
 

ThyssenKrupp: 950 Mio.DM-Auftrag für Tochterfirma

Die Krupp Uhde Gmbh, ein Tochterunternehmen der Thyssen Krupp AG teilte mit, dass man einen 950-Millionen-DM-Großauftrag aus Katar erhalten habe.

Demnach habe die Qatar Fertiliser Company (Qafco), Katar, ein Joint Venture zwischen Qatar Petroleum (QP), 75 % und Norsk Hydro/Norwegen, 25 %, die Krupp Uhde GmbH in Dortmund beauftragt, einen Düngemittelkomplex (Qafco IV) schlüsselfertig im Industriegebiet von Mesaieed, 40 Kilometer südlich der Hauptstadt Doha, zu bauen.

Der Letter of Intent wurde am 12. Juli 2001 erteilt, so das Unternehmen weiter.. Der Auftragswert dieser Anlagen betrage ca. 420 Millionen US-Dollar (ca. 950 Mio. DM) und wird von einer Gruppe regionaler und internationaler Banken finanziert. Die Fertigstellung ist in 32 Monaten geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter, DM, Auftrag, ThyssenKrupp, Krupp, Thyssen
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?