18.07.01 12:31 Uhr
 3.787
 

Pionierin des Sexmarktes Beate Uhse ist tot

Die wohl bekannteste Figur der Erotikindustrie, Beate Uhse ist am Mittwoch in einem Schweizer Hospital an den Folgen einer Lungenentzündung verstorben.

Dieses wurde von einer Sprecherin ihres Unternehmens bekanntgegeben.
Die Trauerfeier ist am 3. August in Flensburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: primera
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Beate Uhse
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?