18.07.01 12:18 Uhr
 1.377
 

Wird die Gesellschaft immer dümmer und fauler?

Etwa 11.500 Schüler wiederholen in diesem Schuljahr allein in Sachsen eine Klasse. Tendenz steigend!
Die Sitzenbleiber verursachen damit Ausgaben in Höhe von 4 Milliarden Mark.

Es stellt sich die Frage, ob es nicht besser wäre, die Schüler gezielt zu fördern, statt die Klasse einfach wiederholen zu lassen.

Sitzenbleiben werde von den Betroffenen als Versagen empfunden und sei nicht selten der Grund für gesellschaftliche Ausgrenzung, meint der Kultusminister von Sachsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gesellschaft
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen
Italiener protestieren gegen ersten "Pizza Hut" in ihrem Land
"Begehrtester Junggeselle der Welt": Seltenes Nashornbulle bekommt Tinter-Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dirty Dancing"-Remake: Trailer erntet vernichtende Kritiken
Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen
Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?