18.07.01 12:18 Uhr
 1.377
 

Wird die Gesellschaft immer dümmer und fauler?

Etwa 11.500 Schüler wiederholen in diesem Schuljahr allein in Sachsen eine Klasse. Tendenz steigend!
Die Sitzenbleiber verursachen damit Ausgaben in Höhe von 4 Milliarden Mark.

Es stellt sich die Frage, ob es nicht besser wäre, die Schüler gezielt zu fördern, statt die Klasse einfach wiederholen zu lassen.

Sitzenbleiben werde von den Betroffenen als Versagen empfunden und sei nicht selten der Grund für gesellschaftliche Ausgrenzung, meint der Kultusminister von Sachsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gesellschaft
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Eltern ärgert Spielzeug - Mini-Armbrüste, die Zahnstocher verschießen
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?