18.07.01 11:05 Uhr
 11
 

Immunex beantragt Medikamenten-Zulassung

Das Biopharma-Unternehmen Immunex Corp. beantragte bei der U.S. Food and Drug Administration die Marktzulassung seines Medikament Enbrel zur Behandlung von Psoriasis-Arthritis. Dies ist eine entzündliche Arthritis in Verbindung mit Schuppenflechte. In den USA leiden etwa 300.000 Menschen an dieser Hautkrankheit. Bisher ist kein Medikament zugelassen.

Weiterhin wurde der ``Priority Review Status' für die Anwendung des Medikaments gegen rheumatische Arthritis beantragt. Wird der Antrag bewilligt, muss die FDA innerhalb von sechs Monaten eine Entscheidung treffen.

Die Aktien stiegen an der Nasdaq um 3,08 Prozent und schlossen bei 15,04 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medikament, Zulassung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?