18.07.01 10:55 Uhr
 5
 

ACG-Tochter gewinnt Nichtigkeitsklage

Im Patentstreit zwischen der cubit electronics GmbH, einer Tochter des High-Tech-Unternehmens ACG AG, und der AmaTech Automotion GmbH hat der zweite Nichtigkeitssenat des Bundespatentgerichts in München am 10. Juli 2001 das Patent DE 44 10 732 von AmaTech für nichtig erklärt.

Gegenstand des Patents war ein Fertigungsverfahren zur Herstellung von Inlets (ein Vorprodukt) für kontaktlose Smart Cards. Hierzu erging ein Urteil des Landgerichts Düsseldorf vom 13. Februar 2001.

Die cubit electronics GmbH ist eine von mehreren Beteiligungsgesellschaften der ACG AG im RFID-Bereich (Radio Frequency Identification, kontaktlose Smart Card-Technologie).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?