18.07.01 10:28 Uhr
 3.234
 

Horror-Crash von Monza: So lief Schumis Unfall ab

12:22 Uhr: Michael Schumacher will noch eine Runde vor der Mittagspause drehen. Mit 310 km/h fährt er in die Variante della Roggia-Schikane. Doch statt abzubremsen fährt er ungebremst weiter.

Er kommt von der Strecke ab und schleift 100 Meter weit an der Streckenbegrenzung entlang. Die Vorderräder reißen ab und fliegen durch die Luft. Dann fährt er frontal in einen Reifenstapel und wird darunter eingeklemmt.

An der selben Stelle starb im letzten Jahr ein Streckenposten. Schumi hingegen blieb wie durch ein Wunder völlig unverletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unfall, Horror, Crash
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?