18.07.01 09:22 Uhr
 2
 

3U Telekommunikation dehnt europäisches Netz aus

Die 3U Telekommunikation AG geht am 18.07.2001 nun auch in Italien ans Netz, wo man, wie bereits in anderen europäischen Ländern, führend bei Auslands-Telefonaten ist.

Mit dem Start in Italien ist die 3U mittlerweile in fünf europäischen Ländern vertreten. Mit dem Ausbau des eigenen internationalen Telefonnetzes entstehen weitere Kostenvorteile, die es wiederum ermöglichen, auch bei niedrigen Margen deutlich profitabel zu arbeiten.

Das Unternehmen verfügt unverändert über liquide Mittel in Höhe von über 100 Mio. DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, Telekom, Netz, Telekommunikation
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus
Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?