18.07.01 09:01 Uhr
 87
 

Dümmer geht es nicht, Überfall nur mit der Hand!

So dumm muß man sein. Ein Jugendlicher versuchte einen Sexshop zu überfallen. Doch nicht mit einer Waffe sondern mit der Hand, als Waffe geformt, in einer Jackentasche versteckt.

Nein, er hielt die Hand in Form einer Waffe direkt auf den Besitzer. Er bemerkte seine Blödheit, als der Besitzer sich vor lachen kaum noch halten konnte. Der Junge flüchtete.

Wurde aber in der Nähe später von der Polizei geschnappt und wird wegen Raubüberfall angeklagt


WebReporter: pirscher
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Hand
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?