18.07.01 07:23 Uhr
 773
 

Ägypten: Pyramiden drohen zu zerfallen

Die aus Sandstein gebauten Pyramiden in Ägypten drohen nach Angaben von amerikanischen Forschern zu zerfallen. Durch das steigende Grundwasser, das vom Sandstein aufgenommen wird, verlieren die Steine an Stabilität und zerfallen langsam zu Sand.

Ein schwedisches Unternehmen ist zur Zeit damit beschäftigt, das Wasser wieder zurück in den Nil zu leiten, aber diese Methode verspricht wenig Erfolg. Mehr Erfolg könnte eine besondere Schicht versprechen, die dem Sandstein Schutz bieten soll.

Die Forscher führen derzeit weitere Analysen durch, um möglichst schnell eine Lösung zu finden. Der Zerfall der Pyramiden war bereits im letzten Jahr Thema auf dem Unesco-Kongress.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Veela
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Ägypten
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden
Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach
Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?