18.07.01 07:08 Uhr
 15
 

Flüchtige Einbrecher von Hubschrauber im Kornfeld entdeckt

Nachdem sie bei einem Einbruchversuch in einem Kiosk in Dettum von der Polizei überrascht wurden, gelang es den beiden Tätern den Beamten zu entkommen. Eine Zeugin hatte die Polizei informiert.

Die Männer flohen in die angrenzende Feldmark. Nachdem es der Polizei trotzt eingetroffener Verstärkung nicht gelang die Männer zu stellen, wurde der Hubschrauber Phoenix 92 aus Hannover angefordert.

Mit Hilfe ihrer Wärmebildkamera entdeckte die Besatzung die Täter in einem hohen Kornfeld. Die Männer konnten gestellt werden. Wegen nicht ausreichender Verdachtsmomente, mußten die beiden wenig später wieder frei gelassen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbrecher, Hubschrauber
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Aufseher einer Religionsschule prügelt Elfjährigen zu Tode
BW-Soldat wurde als Flüchtling registriert, obwohl er kein Wort arabisch sprach
Himalaya: Nach 47 Tagen wird vermisster Wanderer gefunden, Begleiterin ist tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Thailändischer König kauft bauchfrei in Möbelhaus ein
Gina-Lisa Lohfink kündigt nächste Schönheitsoperation an
Basketball: Spurs-Trainer gibt Bedienung 5.000 Dollar Trinkgeld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?