18.07.01 07:02 Uhr
 15
 

Frau stirbt nach schweren Unfall auf der A2

Bei Rennau kam es auf der A2 gestern erneut zu einem schweren Unfall, bei dem eine 40 jährige Frau ums Leben kam.

Sie fuhr auf ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei auf, dass sich auf dem Standstreifen befand. Die Arbeiter dieses Fahrzeuges waren mit der Instandsetzung der Leitplanke beschäftigt. Sie wurden eingeklemmt und erlitten schwere Verletzungen.

Die Unfallverursacherin konnte nur noch tot aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 100.000 DM. Es ist bereits der 9. schwere Unfall innerhalb von 3 Wochen.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Unfall, A 2
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?