18.07.01 06:56 Uhr
 85
 

F1: Journalist mit Wutanfall in der Kantine des Fahrerlagers

Für die Journalisten gab es beim Rennen in Silverstone Essensmärkchen. Damit konnten sie in der Kantine des Fahrerlagers ihr Essen bezahlen. Dieses nahm ein Reporter zum Anlass um sich seinen Teller mit Schokoriegeln und weiterem Süßkram zu beladen.


Als er dann an der Kasse mit seinem Essensmärkchen bezahlen wollte, sagte man ihm, er könne diese nur für ein normales Essen benutzen und nicht für Süßkram.

Dieses löste dann einen Wutanfall bei dem Journalist aus und er feuerte alle Süßwaren die sich im Regal befanden durch die Kantine.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, Journalist, Kantine
Quelle: www.f1racing.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?