18.07.01 06:56 Uhr
 85
 

F1: Journalist mit Wutanfall in der Kantine des Fahrerlagers

Für die Journalisten gab es beim Rennen in Silverstone Essensmärkchen. Damit konnten sie in der Kantine des Fahrerlagers ihr Essen bezahlen. Dieses nahm ein Reporter zum Anlass um sich seinen Teller mit Schokoriegeln und weiterem Süßkram zu beladen.


Als er dann an der Kasse mit seinem Essensmärkchen bezahlen wollte, sagte man ihm, er könne diese nur für ein normales Essen benutzen und nicht für Süßkram.

Dieses löste dann einen Wutanfall bei dem Journalist aus und er feuerte alle Süßwaren die sich im Regal befanden durch die Kantine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, Journalist, Kantine
Quelle: www.f1racing.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?