18.07.01 07:17 Uhr
 36
 

F1: Jaguar bestreitet Angebot an Mika Häkkinen

Wie von der Bildzeitung berichtet, soll Jaguar, Mika Häkkinen ein Angebot gemacht haben, in der kommenden Saison als Fahrer für das Team tätig zu sein.

Jaguar hätte Mika Häkkinen kein solches Angebot gemacht, so ein Sprecher des Teams.

Es wurde auch noch mal betont das die Fahrer für kommendes Jahr fix sind, mit E. Irvine und P. de la Rosa.
Aber natürlich würde man sich schon nach Fahrern für das Jahr 2003 kümmern, genau wie alle anderen Teams in der Formel 1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Angebot, Jaguar, Mika
Quelle: www.f1plus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?