18.07.01 06:47 Uhr
 14
 

F1: Ergebnis des ersten Testtages in Monza

Der schnellste in Monza war Ricardo Zonta. Die Wetterbedienungen an der Strecke waren sehr gut .
Auf Platz zwei kam Alex Wurz, gefolgt von Marc Gene. Überschattet wurden die Testfahrten durch einen Unfall von M Schumacher. (SN berichtete)


R. Zonta – Jordan - 1:25:125
A. Wurz – McLaren - 1:25:243
M. Gene – Williams - 1:25:251
R. Schumacher – Williams - 1:25.792
M. Schumacher – Ferrari - 1:25:997
O. Panis – BAR - 1:26:784
G. Fisichella – Benetton - 1:26:984


J. Courtney – Jaguar - 1:27:268
J. Button – Benetton - 1:27:458
D. Turner – McLaren - 1:28:657


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ergebnis
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?