18.07.01 06:42 Uhr
 499
 

Erzbischof hat geheiratet - nun droht Exkommunikation

Der afrikanische Erzbischof Emmanuel Milingo hat es tatsächlich gewagt zu heiraten. Zwei Monate nach diesem Ereignis steht ihm die Exkommunikation bevor.

Bis zum 20. 8. hat er eine Frist; er muss sich wieder scheiden lassen, dem Papst die Treue schwören, sowie sich deutlich von der Moon-Sekte, der seine Frau angehört distanzieren. Außerdem soll der 71-Jährige sich zukünftig an das Zölibat halten.

Das Ultimatum ist übrigens von Kardinal Ratzinger initiiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Erzbischof
Quelle: www.kiz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?