18.07.01 03:46 Uhr
 21
 

6 Tote und eine Schwerverletzte nach Fahrt unter Alkoholeinfluß

Kurz vor dem tödlichen Unfall waren die 7 Insassen noch auf einer Party gewesen. Auf der Rückfahrt kam der Wagen von der Spur ab, traf einen Randstein, hob ab und prallte an einen Brückenpfeiler. 5 der Insassen wurden aus dem Wagen geschleudert.

Der Wagen musste sehr schnell gewesen sein. Im Wrack konnte man den Geruch von Alkohol wahrnehmen.
Die 28-Jährige Frau, die den Unfall überlebte, befindet sich in einem kritischen Zustand.


Keiner der Insassen hatte einen Sicherheitsgurt angelegt. Die Polizei war nicht dazu in der Lage, Zeugen für den Unfall zu finden. Entdeckt wurde das Wrack von einem vorbeifahrenden Autofahrer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Fahrt, Schwerverletzte, Schwerverletzt
Quelle: www.kgw.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güstrow: Fitnessstudio nimmt wegen Terrorgefahr keine Migranten mehr auf
Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?