18.07.01 00:09 Uhr
 51
 

Regionalliga : Das "Who is Who" der Ex-Profis und Ex-Weltmeister

Mit zunehmender Anzahl lassen immer mehr Ex-Bundesliga-Spieler ihre Karriere in der Regionalliga ausklingen. Zumeist geschieht dies leider nur aus Gründen des Abkassierens statt der sportlichen Perspektive.

Hans Pflügler (FC Bayern/Amateure) ist mit 41 Jahren der älteste der Ex-Profis, die ihre Dienste im Bedarfsfalle einem Drittligisten zur Verfügung stellen. Weitere Ex-Profis sind Hauptmann (Köln), Bonan (KSC) und Fischer (HSV).

Aber auch Ex-Trainer von Profivereinen der ersten und zweiten Fussball-Bundesliga wechseln in die dritte deutsche Liga. So kehrte Hermann Gerland z.B. nach den BL-Sationen Nürnberg, TB Berlin und Bielefeld zu den FC Bayern Amateuren zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ex, Weltmeister, Profi, Region
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?