17.07.01 23:54 Uhr
 14
 

Neue Wagner-Variante für Bayreuth

Das Theater um die Leitung der Bayreuther Wagner-Festspiele ist bekannt. Wolfgang Wagner will nicht aufhören, weil seine Traumkandidatin, die eigene Ehefrau, vom Stiftungsrat abgelehnt wird.

Nun gibt es eine weitere Variante in dem Poker-Spiel: Nike Wagner, die Enkelin von Wolfgang Wagner, will zusammen mit Klaus Zehelein, zur Zeit noch der Intendant an der Stuttgarter Staatsoper, den Posten haben.

Zehelein wagt auf der Bühne Experimente und ist als unkonventionell zu bezeichnen. Aber er hat damit Erfolg. Drei Mal in Folge gewann Stuttgart unter ihm den Titel 'Opernhaus des Jahres'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bayreuth, Variante, Wagner, Variant
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn
Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?