17.07.01 22:15 Uhr
 739
 

Bundesligist kassiert deftige Testspiel-Packung - Endstand 0:7

Kurz nach dem 4:3-Sieg gegen Dinamo Minsk im UI-Cup kassierte der VfL Wolfsburg gegen den FC Midtjylland aus der dänischen ersten Liga mit 0:7 eine herbe Testspiel-Niederlage.

VfL-Trainer Wolf kündigte wegen der desolaten Abwehrleistungen in den Spielen gegen Minsk und Midtjylland nun Konsequenzen für die Spieler an.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 7, Testspiel
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?