17.07.01 22:09 Uhr
 2.741
 

T-Online auf All Time Low

Die Aktien des größten Europäischen Internet-Service-Providers, T-Online, haben heute ein neues All-Time Low erreicht. Der Schlußkurs von 7,90 Euro markiert den tiefsten Punkt, den T-Online in seiner Börsen-Geschichte seit Mitte letzten Jahres erreicht hat.

Und auch auf diesem Niveau wird die Aktie von einigen Analysten noch als zu teuer eingestuft. Aktuell empfehlen neun von 34 Analysten die Aktie zum Verkauf. Nur sechs Analysten vergeben ein Kaufrating.

Ein weiterer Grund für den tiefen Kurs könnte der Ausstieg einiger Fonds sein, die auf die günstiger bewerteten Konkurrenten T-Onlines setzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, All
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Basketball: Uli Hoeneß treibt FC Bayern Basketball voran


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?