17.07.01 21:35 Uhr
 470
 

Love Parade: Polizei warnt vor "Todesdroge mit dem Euro-Symbol"

Auch in diesem Jahr werden wieder viele Menschen auf der Berliner Love Parade zu Drogen wie Exctasy greifen. Schätzungsweise jeder fünfte der dort feiernden Menschen hat schon Kontakt mit Drogen.

In England gab es jüngst einen sehr extremen Fall. Dort hatte eine 19-Jährige in einer Disco 2 grüne Pillen mit dem Euro-Symbol geschluckt und starb danach einen bitteren Tod.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizei, Euro, Parade, Symbol
Quelle: bz.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben
Claudia Cardinale verteidigt Retusche an ihrem Foto als "überzeugte Feministin"
Sophia Thomalla nun wohl mit Gwen Stefanis Ex-Mann liiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Potsdam: Gesetzesinitiative - Grüne wollen Spargelanbau unter Folie einschränken
Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?