17.07.01 21:35 Uhr
 470
 

Love Parade: Polizei warnt vor "Todesdroge mit dem Euro-Symbol"

Auch in diesem Jahr werden wieder viele Menschen auf der Berliner Love Parade zu Drogen wie Exctasy greifen. Schätzungsweise jeder fünfte der dort feiernden Menschen hat schon Kontakt mit Drogen.

In England gab es jüngst einen sehr extremen Fall. Dort hatte eine 19-Jährige in einer Disco 2 grüne Pillen mit dem Euro-Symbol geschluckt und starb danach einen bitteren Tod.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizei, Euro, Parade, Symbol
Quelle: bz.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?