17.07.01 19:41 Uhr
 3
 

Gewinne bei Charles Schwab gehen zurück

Der Online-Broker Charles Schwab hat im vergangenen Quartal deutlich weniger verdient. Den Angaben zufolge ging der Gewinn um 50% auf 7 Cents je Aktie oder 97 Mio. Dollar zurück.

Auch die Umsätze lagen mit 1,1 Mrd. Dollar unter Vorjahresniveau. Damals konnten 1,4 Mrd. Dollar umgesetzt werden.

Die Erwartungen der Analysten wurden damit um einen Cent je Aktie verfehlt. Dennoch kann die Aktie aktuell 5 Prozent auf 15,15 Dollar zulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?