17.07.01 23:05 Uhr
 122
 

Voyeurismus und Exibitionismus im Internet boomt

Umfragen (sog. Votes) sind im Internet beliebter als je zuvor.
Ein neuer Zweig dieses Booms sind Votes, bei denen man Fotos von Männer und Frauen bewerten kann.

Websites wie heiss-oder-scheiss.de machten den Anfang. Weitere Projekte mit ähnlichen Konzept zogen nach.

Auf misshomepage.de werden z.B. eingesendete Fotos von Männern und Frauen bewertet. Auf streetbunnys.com können User das beste 'Strassenmädchen' Deutschlands wählen und bei messebunnys.com gibts die beste CeBIT-Hostess.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swopp
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Voyeur
Quelle: www.streetbunnys.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Was einem so vorschwebt: Hoverbike-Testflug
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?