17.07.01 19:29 Uhr
 11
 

Airbus feiert - erstmals mehr Flugzeuge verkauft als Boeing

Der europäische Flugzeughersteller hat zum ersten Mal in seiner Firmengeschichte mehr Flugzeuge verkauft als der größte Konkurrent aus den USA, Boeing.

So hat Airbus im ersten Halbjahr 2001 insgesamt 250 Maschinen ausliefern können - fast doppelt soviel wie Boeing (132 Auslieferungen). Der momentane Auftragsbestand bei Airbus beträgt 1714 Maschinen - 233 mehr als Boeing.

Zur Zeit werden zumeist Flugzeuge der Typen 737 (Boeing) und A-320 (Airbus) geordert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flugzeug, Airbus, Boeing
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei
USA: Berater treten aus Protest gegen Donald Trump aus Industrierat aus
AirBerlin ist insolvent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel: Wir haben kein Linksterrorismus-Problem in Deutschland
Australien: Junge deutsche Auswanderin wird vermisst
Spanien: Touristen nehmen für Selfies Delphinbaby aus Meer - Es stirbt danach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?