17.07.01 19:12 Uhr
 56
 

"The witches of Eastwick" - neue Hexen & Songs. Der Weg aus der Krise?

Das Cameron Mackintosh-Musical 'The witches of Eastwick' startet am 17. Juli 2001 in eine neue Saison. Für diesen zweiten Start hat man der Show neue Darsteller und neue Songs verordnet.

Der Grund: Schlechte Besucherzahlen am Ende der letzten Saison, Gerüchte um eine bevorstehende Schliessung, der Umzug in ein kleineres Theater - alle diese Faktoren brachten Mackintosh dazu, den Hexen ein neues Styling zu verpassen.

Die schlechten Besucherzahlen allerdings sind im Sommer signifikant für alle West End-Shows, bis auf 3-4 Blockbuster - und die Sommermisere
beschränkt sich nicht auf Shows, sie betrifft auch Hotels und Geschäfte, den gesamten Fremdenverkehr.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Krise, Weg
Quelle: www.whatsonstage.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?