17.07.01 18:49 Uhr
 119
 

D2-"Instant Messenger" - Weitere Neuigkeiten

Wie bereits berichtet, plant Vodaphone eine Art 'Instant-Messenger' einzuführen.
Wie nun jüngst ein D2-Mitarbeiter bestätigte, plane man zum 1. Quartal 2002 diesen Service für seine Kunden anzubieten.

Mittles der Software des Herstellers 'Followap' können so Handy-Besitzer beispielsweise regionale Informationen, chatten oder beispielsweise den genauen Verbleibort des anderen Handy-Besitzers ermitteln.

Der Dienst soll laut D2 kostenpflichtig sein.
Irlands und Italiens Netzbetreiber bieten den Instant-Messanger-Dient bereits an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Messe, Weite, Neuigkeit
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?