17.07.01 18:21 Uhr
 965
 

Ein kleines Küsschen ist erlaubt, oder? - falsch, verhaftet

In Dubai machte ein Pärchen Bekanntschaft mit den strengen Machenschaften des Gesetzes. Die beiden Verliebten gaben sich auf der Straße gegenseitig ein kleines Gutenachtküsschen zur Verabschiedung.

Eine Streife beobachtete die Turteltäubchen in der frühen Morgenstunde bei ihren Liebeleien und nahm sie fest. Zudem stellte sich heraus, dass beide Alkohol getrunken hatten.

Ein Gericht verhängte den beiden jetzt eine Geldstrafe in Höhe von 580 Pfund wegen Verstoßes gegen die Moral in der Öffentlichkeit. Wegen ihres Alkoholkonsums bekamen sie eine gemilderte Strafe und müssen 195 Pfund zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haft
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tor: Speyer sei "unwürdig"
Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?