17.07.01 17:41 Uhr
 10
 

AT&T erster Anbieter der 2.5G technology

Die AT&T Wireless Services Inc. bietet Geschäftskunden in Seattle den Mobilfunk Service der dritten Generation an. Der Service basiert auf dem General Packet Radio Service (GPRS), der sog. 2.5G technology. Das Unternehmen ist in den USA der erste Anbieter dieses Service. Dieses Jahr will das Unternehmen 40 Prozent seiner Kunden in den USA diesen GPRS Service anbieten.

Mit GPRS hat der Kunde gleichzeitig Zugriff auf den Sprach-Service und den Daten-Service. Es gibt eine vereinte Mailbox für Sprachnachrichten und e-Mails. Per Telefon oder PC hat man darauf Zugriff. GPRS ermöglicht einen schnelleren Zugang zu den Daten. Die Gebühren richten sich nach der Datenmenge, nicht nach der Zeit des Downloadens.

Die Aktien fielen in New York bisher um 2,77 Prozent und notieren aktuell bei 16,16 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anbieter, AT&T
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?