17.07.01 17:41 Uhr
 10
 

AT&T erster Anbieter der 2.5G technology

Die AT&T Wireless Services Inc. bietet Geschäftskunden in Seattle den Mobilfunk Service der dritten Generation an. Der Service basiert auf dem General Packet Radio Service (GPRS), der sog. 2.5G technology. Das Unternehmen ist in den USA der erste Anbieter dieses Service. Dieses Jahr will das Unternehmen 40 Prozent seiner Kunden in den USA diesen GPRS Service anbieten.

Mit GPRS hat der Kunde gleichzeitig Zugriff auf den Sprach-Service und den Daten-Service. Es gibt eine vereinte Mailbox für Sprachnachrichten und e-Mails. Per Telefon oder PC hat man darauf Zugriff. GPRS ermöglicht einen schnelleren Zugang zu den Daten. Die Gebühren richten sich nach der Datenmenge, nicht nach der Zeit des Downloadens.

Die Aktien fielen in New York bisher um 2,77 Prozent und notieren aktuell bei 16,16 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anbieter, AT&T
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei stellt Waffensammlung sicher