17.07.01 16:48 Uhr
 52
 

Formel 1: Die schlimmsten Unfälle von Michael Schumacher

Im Oktober 1991 baute Michael Schumacher den ersten Unfall seiner Formel 1-Karriere. In Suzuka fuhr er in eine Straßenbegrenzung. Nach 4 Jahren 'Unfall-Pause' crashte er im März 1995 in Sao Paulo beim Großen Preis von Brasilien.

Nur einen Monat später überschlägt sich sein Auto fast kurz nach dem ersten Boxenstopp. Nach mehreren weiteren kleinen Unfällen hatte er im Juli 1999 den schwersten Unfall seiner Laufbahn in Großbritannien.

Er brach sich ein Bein und konnte sein Comeback erst im Oktober starten. Den aktuellsten Unfall seiner Karriere hatte Michael Schumacher heute in Monza (SN berichtete).


WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unfall, Formel 1, Michael Schumacher
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?