17.07.01 16:47 Uhr
 119
 

Internetnutzer immer älter - Seniorenhoch im Netz

Glauben heute noch viele, das Internet sei nur für die jüngere Generation interessant, so werden sie eines besseren belehrt. Bereits jeder 5. Surfer im Netz ist ein 'Senior', so der Vorstandsvorsitzende der Feierabend AG, Alexander Wild.

Die Zeiten, als das Netz der Netze nur oder überwiegend von jungen Leuten genutzt wurde, sind vorbei. In den letzten Jahren sei der Anteil der älteren Nutzer stark angewachsen. Allein die Seiten von 'Feierabend.com' werden tgl. 5000 Mal aufgerufen.

Es handelt sich dabei um eines der größten Seniorennetzwerke Deutschlands, laut Unternehmenssprecher. Die Nutzer der Seiten sind im Schnitt 61 Jahre alt und kommen aus ca. 50 Ländern u.a. aus Kanada, Australien oder von Mallorca.


WebReporter: blablanews
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Internet, Netz, Senior
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?