17.07.01 16:36 Uhr
 11
 

ManU-Trainer verbietet seinen Spielern den Alkohol

Alex Ferguson, Trainer von Manchester United, verbietet seinen Spielern jeglichen Kontakt zu alkoholischen Getränken während der Vorbereitungszeit.

Brandon Chan, Angestellter des Shangri-La Hotels in Kuala Lumpur, wo sich ManU während der Vorbereitung aufhält, gegenüber der 'Times': 'Wir wurden gebeten, den Spielern keinen Alkohol auszuschenken, außer wir erhalten die Bewilligung des Trainers.'

Sogar die Minibars wurden aus den Zimmern der Kicker entfernt. Verpflegt werden die Superstars nur mit fettarmer Diät.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Trainer, Spieler, Alkohol
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland
Fußball: Um Kylian Mbappe zu halten, will AS Monaco dessen Gehalt verneunfachen
Laut John McEnroe wäre Serena Williams im Männer-Tennis nur auf Platz 700



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?