17.07.01 16:36 Uhr
 11
 

ManU-Trainer verbietet seinen Spielern den Alkohol

Alex Ferguson, Trainer von Manchester United, verbietet seinen Spielern jeglichen Kontakt zu alkoholischen Getränken während der Vorbereitungszeit.

Brandon Chan, Angestellter des Shangri-La Hotels in Kuala Lumpur, wo sich ManU während der Vorbereitung aufhält, gegenüber der 'Times': 'Wir wurden gebeten, den Spielern keinen Alkohol auszuschenken, außer wir erhalten die Bewilligung des Trainers.'

Sogar die Minibars wurden aus den Zimmern der Kicker entfernt. Verpflegt werden die Superstars nur mit fettarmer Diät.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Trainer, Spieler, Alkohol
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?