17.07.01 15:02 Uhr
 647
 

RTLII-Boss nach den Flops: Wir werden weiterhin auf "RealityTV" setzen

RTL II-Boss Josef Andorfer hat sich jetzt zu den Flops der letzten Wochen geäußert. Nachdem 'BB3' floppte, 'IIClub' frühzeitig abgesetzt wurde und nun auch 'Big Diet' nicht die ursprünglich geplante Sendezeit einhalten kann, gibt er sich optimistisch

Andorfer ist immer noch fest vom Reality-Format überzeugt. So läuft seiner Meinung nach die Show 'Megamen' sehr gut und es werden auch denmächst noch weitere Shows ausgestrahlt werden.

'Gestrandet' und 'Boat of love' sind nur einige Titel des großen Reality-Reportoire des Senders. Und schliesslich folgt ja auch noch die zweite Popstar-Staffel.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Boss, Reality
Quelle: fernsehen.tvmovie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen
Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?