17.07.01 15:02 Uhr
 647
 

RTLII-Boss nach den Flops: Wir werden weiterhin auf "RealityTV" setzen

RTL II-Boss Josef Andorfer hat sich jetzt zu den Flops der letzten Wochen geäußert. Nachdem 'BB3' floppte, 'IIClub' frühzeitig abgesetzt wurde und nun auch 'Big Diet' nicht die ursprünglich geplante Sendezeit einhalten kann, gibt er sich optimistisch

Andorfer ist immer noch fest vom Reality-Format überzeugt. So läuft seiner Meinung nach die Show 'Megamen' sehr gut und es werden auch denmächst noch weitere Shows ausgestrahlt werden.

'Gestrandet' und 'Boat of love' sind nur einige Titel des großen Reality-Reportoire des Senders. Und schliesslich folgt ja auch noch die zweite Popstar-Staffel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Boss, Reality
Quelle: fernsehen.tvmovie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Nationalisten bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
Schauspieler Antonio Banderas hatte einen Herzinfarkt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt#
Deutsche Nationalisten bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?