17.07.01 14:59 Uhr
 117
 

F1: David Coulthard wünscht Schumacher Pech

Genauer gesagt, eine große Pechsträhne. Noch sei er nicht abgemeldet. Er hätte noch eine Chance. Es ist an der Zeit, dass Schumacher eine Pechsträne bekommt.

Wenn bei ihm nicht mehr alles so glatt läuft, könnte Coulthard noch aufholen.

Er sagte das übrigens, bevor Schumacher seinen Unfall bei dem Test in Monza hatte. SN hat darüber berichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Michael Schumacher, David, Pech, David Coulthard
Quelle: www.f1-plus.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?