17.07.01 14:50 Uhr
 180
 

BMW Z22: Fortschritt in Leichtbauweise

Der Z22 ist der modernste Technologieträger der BMW Technik GmbH.
Das Auto dient zur Erprobung von Techniken die in den nächsten Jahren in Serie gehen werden und gehört zum modernsten was jemals öffentlich präsentiert wurde.


Der Seitenrahmen des Z22 besteht vollständig aus kohlefaserverstärktem Kunststoff, kurz CFK, und BMW plant zukünftig die gesamte Fahrgastzelle von Automobilen in dieser Leichtbauweise zu fertigen.

Eine andere Neuheit ist die Lenkung mit der Active Front Steering Technik. Dabei ist eine hydraulische Servolenkung mit einem Steer-by-Wire System gekoppelt. Für den Fahrer unmerkbar kann das Auto so auch gegenlenken für optimale Straßenlage.


WebReporter: Linnea
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Fortschritt, Leichtbau
Quelle: www.oeamtc.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?