17.07.01 14:44 Uhr
 63
 

Das Mittelalter kehrt zurück: Schleuderweitwurf mit toten Tieren

Berühmt wurde Huw Kennedy durch seine Rekonstruktionen von mittelalterlichen Belagerungsgeräten. Kurzerhand entwickelte er eine Schleuder und ließ damit Autos und Klaviere etliche Meter durch die Luft fliegen.

Aber die Krönung ist nun, dass er auch tote Kühe, jede Menge Schweine und auch ein totes Pferd mit seiner Schleuder durch die Lüfte schoß. Im Mittelalter wurden so Seuchen verbreitet.

Viele Schaulustige kommen um sich das Spektakel anzusehen. Nicht alle Tiere platzen beim Aufprall, aber wenn, dann lieben es die Kinder, in den Gedärmen zu paddeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tier, Mittel, Mittelalter
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Ziege trifft auf Energy Drink - der Ziegen-Energydrink
Mainhardt: Betrunkener wähnt sich zuhause und duscht in fremder Wohnung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?