17.07.01 14:44 Uhr
 63
 

Das Mittelalter kehrt zurück: Schleuderweitwurf mit toten Tieren

Berühmt wurde Huw Kennedy durch seine Rekonstruktionen von mittelalterlichen Belagerungsgeräten. Kurzerhand entwickelte er eine Schleuder und ließ damit Autos und Klaviere etliche Meter durch die Luft fliegen.

Aber die Krönung ist nun, dass er auch tote Kühe, jede Menge Schweine und auch ein totes Pferd mit seiner Schleuder durch die Lüfte schoß. Im Mittelalter wurden so Seuchen verbreitet.

Viele Schaulustige kommen um sich das Spektakel anzusehen. Nicht alle Tiere platzen beim Aufprall, aber wenn, dann lieben es die Kinder, in den Gedärmen zu paddeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tier, Mittel, Mittelalter
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder
Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?