17.07.01 14:07 Uhr
 1.122
 

Girls gegen Subwoofer - auf zum dB-Drag-Racing

Das Auto ist für sie der wichtigste Besitz, und doch sind sie keine Auto-Freaks. Was sie interessiert, sind nicht PS, ABS oder ESP, sondern SPL. Das bedeutet 'Sound Pressure Level', auf deutsch in etwa 'Schalldruck'.

Am Wochenende küren die SPL-Profis ihre Meister, bei den deutschen Meisterschaften im dB-Drag-Racing. Ein 'Autorennen', bei dem nicht der Schnellste, sondern der Lauteste gewinnt. Da sieht man auch schon mal 50.000 DM-Anlagen in klapprigen Polos.

Die Teilnehmer müssen durch eine harte Qualifikation und bis zur Endausscheidung ist es weit, der Abschlußkampf heißt 'Deathmatch', hier müssen die Subwoofer zeigen, was in ihnen steckt. Das Spektakel findet am Wochenende in Altencelle statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: emmess
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Racing
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?