17.07.01 13:20 Uhr
 3
 

Pfizer: Gewinn steigt um 30 Prozent

Die Pfizer Inc., der weltgrößte Pharmakonzern, meldete am Dienstag einen Anstieg ihrer Gewinne im zweiten Quartal um 30 Prozent, was mit guten Verkaufszahlen bei Top-Medikamenten sowie Einsparungen aus der Warner-Lambert-Übernahme im letzten Jahr zusammenhängt.

Der Gewinn belief sich demnach auf 1,89 Mrd. Dollar bzw. 30 Cents pro Aktie gegenüber 23 Cents pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten durchschnittlich mit einem Gewinn von 29 Cents pro Aktie gerechnet.

Der Umsatz im Quartal stieg im Vergleich zum Vorjahr um 10 Prozent auf 7,69 Mrd. Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Prozent, Pfizer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Sexualstraftaten deutlich gestiegen
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?