17.07.01 12:54 Uhr
 5
 

Idlewild lassen sich Zeit

Haben die Mannen um Roddy Woomble beim Songwriting und den Aufnahmen zum nächsten Album noch mächtig Gas gegeben, so lassen sie es jetzt eher langsam angehen.

Von Anfang des Jahres bis jetzt haben Idlewild immerhin schon neun Songs geschrieben und eingespielt. Fast fertig könnte man meinen, aber das täuscht

Eine zweimontaige Tour durch die USA und die Erkrankung von Gitarrist Rod verzögern das Ganze. Außerdem möchten sich die vier Schotten Zeit fürs Mixen nehmen und eventuell noch ein paar Songs mehr schreiben.
Der Nachfolger von '100 Broken Windows' soll aber definitiv im März nächsten Jahres erscheinen, eine Single gibt es mit viel Glück vielleicht auch noch in diesem Jahr.




WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zeit
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ermittlungen gegen Seal: Sänger soll Schauspielerin sexuell belästigt haben
"Coldplay"-Sänger Chris Martin mit "Fifty Shades of Grey"-Star liiert
"Oasis"-Star Liam Gallagher gibt zu: "Ich nehme Drogen!"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?