17.07.01 12:20 Uhr
 12
 

Selbstmordanschlag an israelischem Bahnhof

Ein Palästinenser hat sich mit rund 20 kg Sprengstoff an einer Bushaltestelle gegenüber des Bahnhofs der israelischen Stadt Binjamina in die Luft gesprengt. 2 Frauen starben, 8 weitere Personen wurden verletzt.

Ein Regierungssprecher Israels schwor eine 'sofortige Antwort' auf das Attentat.

Auch im Rest des Landes gab es wieder erbitterte Gefechte zwischen Palästinensern und Israelis.