17.07.01 12:15 Uhr
 424
 

Mutter hatte täglich während der Mittagspause Sex mit 15-Jährigen

Eine 29-jährige Mutter aus Falmouth (Großbritannien) hatte über 6 Monate lang fast täglich Sex mit einem 15-jährigen Jungen, der stets während seiner Mittagspause in der Schule zu ihr kam.

Nach dieser Affäre, suchte sich die Frau einen weiteren Jungen, der ebenso 15 war.

Jetzt muss sie sich wegen dieser Geschichte vor einem Gericht verantworten, denn die Mutter des Kindes erfuhr von der Affäre und zeigte die Frau an.


WebReporter: Larf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Mutter, Mittag, Mittagspause
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?