17.07.01 11:58 Uhr
 34
 

Schlüssel verloren ? Wie man die Kosten gering hält

Ein Schlüsseldienst kann teuer werden, wenn man ein paar einfache Regeln nicht befolgt.
Ein ortsansässiger Dienst hat meist geringe Anfahrtkosten.
Seriöse Unternehmen vereinbaren auch am Telefon Festpreise.


Unverschlossene Türen müssen meist nicht aufgebrochen werden.
Erfundene Rechnungsposten wie 'Spezialwerkzeug' sind unzulässig; allerdings kann außerhalb der normalen Zeiten ein Zuschlag zwischen 25 % und 100 % erhoben werden (->vorher fragen).


Eine ungewöhnlich hohe Rechnung kann man mit einer Anzahlung unter Vorbehalt leisten, um diese erst zu prüfen.
Und zu guter letzt: Ein Ersatzschlüssel, der schnell erreichbar ist, spart einem die Kosten eines Schlüsseldienstes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SeppoZ
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kosten, Schlüssel
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Vietnam: Karaoke-Darbietung auf Hochzeitsfeier endet tödlich
Studie: G8-Abiturienten haben keine Lust aufs Studieren mehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?