17.07.01 11:02 Uhr
 58
 

Nicht nur Jaguar an Häkkinen interessiert

Neben Jaguar ist auch noch Toyota an den zweimaligen Weltmeister Mika Häkkinen interessiert. Eigentlich sollten Mika Salo und Alan McNish nächstes Jahr für Toyota fahren. Aber McNish hat bisher keinen Vertrag unterschrieben.

Die Entscheidung Häkkinens wird in den nächsten Tagen erwartet. McLaren scheint aber für alle Fälle schon mal vorzusorgen. Letzte Woche soll es Gespräche mit Jacques Villneuve gegeben haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jaguar
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?