17.07.01 10:55 Uhr
 11
 

Explosion in China: Zahl der Toten erhöht sich auf 60

Die Zahl der Todesopfer die bei der Explosion von illegal gelagerten Sprengstoff ums Leben kamen (SN berichtete) ist jetzt auf mindestens 60 angestiegen.

Wie die Polizei befürchtet, könnten etwa 100 Menschen ihr Leben verloren haben. Sie fahndet weiter nach den Mann, der für die illegale Lagerung des Sprengstoffes verantwortlich gemacht wird. Man geht von 40 Tonnen Sprengstoff aus, die explodiert sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Zahl, Explosion
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?