17.07.01 10:54 Uhr
 3
 

Burda steigt bei Tomorrow Verlag ein

Die Münchner Verlagsgruppe Burda ist gestern beim zur Verlagsgruppe Milchstraße gehörenden Tomorrow Verlag eingestiegen. Die Beteiligung beträgt den Angaben zufolge 49 Prozent. Wieviel Burda dafür gezahlt hat, wurde allerdings nicht bekannt.

Mit diesem Schritt hat Burda seine Beteiligungen an Blättern der Verlagsgruppe Milchstraße weiter ausgeweitet. Bisher besitzen die Münchner schon Anteile an Amica, Fit for Fun, TV Spielfilm und anderen.

Aufgrund der Beteiligungen im Print-Bereich sind schon seit längerem Gerüchte im Umlauf, wonach Burda auch am Einstieg an der börsennotierten Tomorrow Internet interessiert ist. Möglich wäre, dass sich Focus Digital, die Online Tochter Burdas, an Tomorrow Internet beteiligt. Eine Zusammenarbeit der beiden ist schon seit längerem in Planung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Zoll München entdeckt verweste Wasserbüffelschädel in Paket aus Indonesien
Friedensnobelpreis-Stiftung investiert in Atomwaffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?