17.07.01 10:26 Uhr
 87
 

F1: Der Hockenheimring bereitet sich auf das Rennen vor

Die Karten für das Rennen am 29.07.2001 sind schon lange Ausverkauft, aber man versucht noch Zusatztribünen aufzubauen, damit man noch ein paar Fans mehr auf die Strecke lassen kann. Für den Rennsonntag rechnen die Betreiber mit 100.000 Besuchern.

Auf dem Hockenheimring gibt es auch etwas Neues zu sehen, für eine Millionen Mark wurde das neue „Race-Control-Center“ gebaut. Durch diesem Neubau wurden die Platzbedienungen verbessert, in diesem Gebäude ist auch die Rennleitung untergebracht.


Die Strecke selber wird sich auch noch verändern, aber nicht dieses Jahr.
Der Neubau der Strecke soll schon im kommendes Jahr fertig sein.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rennen, Hockenheim, Hockenheimring
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?