17.07.01 10:37 Uhr
 19
 

Durch Naturkatastrophen verursachte Schäden steigen ständig an

Während z.B. in den 50iger Jahren 20 weltweite Naturkatastrophen verzeichnet wurden, stieg diese Zahl im letzten Jahrzehnt des alten Jahrhunderts auf immerhin 84. Die Kosten für die Volkswirtschaft stiegen von ca. 41 Mrd. US$ auf 591 Mrd. US$.

Insgesamt wuchs die Anzahl der Naturkatastrophen weltweit in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts um das vierfache. Die Schäden nahmen in diesem Zeitraum um das 15fache zu.

Einerseits ist die Zunahme der Schäden durch die erhöhte Anzahl der Katastrophen, andererseits aber auch durch die erhöhte Anzahl versicherter Risiken begründet. Ebenso wirkt sich die Zunahme und die Größe von Industriegebieten aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: emmess
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schaden, Natur, Naturkatastrophe
Quelle: www.bbv-net.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: 33 Tote nach Brand bei illegaler Party in Lagerhalle
Niederkrüchten: Sportschütze erschießt mutmaßlich Familie
FootballLeaks enthüllt Steuervermeidungsmodell von Fußballstar Cristiano Ronaldo



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
CDU-Vize Thomas Strobl fordert, auch kranke Asylbewerber abzuschieben
Kalifornien: 33 Tote nach Brand bei illegaler Party in Lagerhalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?