17.07.01 10:16 Uhr
 28
 

BSE-artige Krankheit in der Schweiz festgestellt

In der Schweiz wurde erstmals eine Katze mit BSE-artigen Störungen des Nervensystems eingeschläfert.
Die Katze litt an der Krankheit FSE (Feliner Spongiformer Enzephalopatie), welche vor gut 10 Jahren zum ersten Mal in England aufgetaucht ist.

Eine Ansteckung für den Menschen sei aber ausgeschlossen, da sich der Erreger nur über die Nahrung verbreiten kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Distelkamp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schweiz, Krank, Krankheit
Quelle: tages-anzeiger.ch